Fortyone Labelnight mit Dennis Ferrer

 
Details
Wo Rondel - geschlossen
Genfergasse 10
3011 Bern
Wann Samstag, 20. Juni 2015
ab 23:00
Typ Party
Musikstil House
Acts

DJs Dennis Ferrer, André Hommen, Le Roi, Multitask

Beschrieb des Veranstalters Feinstes House-Handwerk hat einen Namen: Dennis Ferrer. Seit den 90ern gilt dieser Mann als die Seele des House, als sein pochendes Herz. Sein Hunger ist immer noch ungestillt, seine Klänge haben nichts von ihrem Glanz verloren und er spielt immer noch ganz oben in der obersten Liga: Dieser New Yorker hat sich den Legendenstatus redlich verdient. Im Laufe seiner langen Karriere ist sein Katalog auf die Ausmasse einer detaillierten Enzyklopädie angewachsen und es gibt wohl keinen Award im Bereich der elektronischen Musik, den er noch nicht erhalten hat oder für den er zumindest nominiert worden wäre. Für seine 2010 erschienene Veröffentlichung "Dont believe in love aspirierte er gar auf einen Grammy und sein Imprint Objektivity zählt zu den renommiertesten Adressen im globalen Biz. Zusammen mit André Hommen veranstaltet er heute ein Objektivity-Schaulaufen für Aficionados und House-Fanatiker mit Sinn fürs Wahre und Echte. Ebenfalls vor Ort ist Cedric Eichenberger alias Le Roi, seines Zeichens Nordstern-Resident und Releaser auf Steve Lawlers Viva Music Imprint. Abgerundet wird die Nacht von Multitask und eingerahmt von den Basler Lautmachern von fortyone records die jüngst mit Releases die Downloadcharts kräftig aufgemischt haben.

 

©2020 by Energy Schweiz AG. All rights reserved.


Weitere Webseiten der Energy Schweiz AG:

Regionen: