Artist Charity Night 2011 mit Medina!

Events - 29. Juni 2011

Es gibt immer ein erstes Mal. Am 10. Juni feiert die dänische Pop-Sensation Medina ihre Schweizer Premiere. Sie wird auf der diesjährigen Artist Charity Night die Bühne rocken. An der grössten AIDS-Benefizveranstaltung der Schweiz, welche in der Maag Event Hall statt finden wird, erwarten uns aber noch einige Überraschungen und Gäste.

Die Gäste der dritten Artist Charity Night erwartet eine 2-stündige Show aus Fashion, Dance and Music. Eine Kombination die einfach rocken muss! Freiwillige nationale und internationale Artisten, Musiker, DJs und Models setzten sich auch dieses Jahr für den Kampf gegen das HIV-Virus ein. Für alle ist gesorgt. Musikalisch wird die MTV Europe Music Award ausgezeichnete Medina das Publikum einheizen. Doch auch zahlreiche Schweizer Musik-Acts wie TinkaBelle, Nubya, Guillermo Sorya und Soulcream werden mit dabei sein. Damit aber noch nicht genug. Die Veranstaltung bekam sogar ihren eigenen Song «Dancing over the edge», welcher von Larry Dvoskin und Gregor Prächt produziert wurde.

Für die Modebegeisterten unter euch gibts natürlich auch ein Goodie. Carlo Pignatelli wird zum ersten Mal in der Schweiz seine neuste Kollektion an extravaganten Herrenanzügen höchstpersönlich präsentieren. Nationale wie Internationale Models werden für den guten Zweck über den Catwalk schreiten.

Doch wenns vorbei ist, ists noch lange nicht vorbei. Für die Aftershowparty ist natürlich auch schon gesorgt. Bekannte DJs wie Mr. P!nk, DJ Sana, DJ Leon Klein, DJ Freakazoid sorgen dafür, dass die Tanzfläche brennend heiss getanzt wird.

Eine tolle Nacht erwartet uns. Die Artist Charity Night 2011! Viel Mode, viel Musik und alles für den guten Zweck.

MAKE LOVE – NOT AIDS
AIDS ist auch heute noch ein Tabuthema, HIV-Infizierte werden nach wie vor diskriminiert. Für
engagierte AIDS-Bekämpfer ist dies ein untragbarer Zustand. Der Verein der Artist Charity Night
setzt sich zum Ziel mit einem einzigartigen und nachhaltigen Charity-Event Jung und Alt
wachzurütteln und für das Thema AIDS zu sensibilisieren. Mit dem Erlös aus der Charity-
Veranstaltung wird auch in diesem Jahr ein nationales sowie internationales Projekt unterstützt.
„International haben wir uns für das Rhein-Valley Hospital in Kasambara-Gilgil in Kenia entschieden.
Das Spital wurde vom Schweizer Stephan Holderegger in unermüdlicher Arbeit mit seinem Team
aufgebaut und schenkt den Ärmsten dieser Welt ein Stück Hoffnung.“ so Claudia Lässer, Vize-
Präsidentin des Vereins Artist Charity Night. In der Schweiz hat man sich für das Hospiz Zürcher
Lighthouse entschieden, welches, unheilbar kranken und sterbenden Menschen mit Raum und Zeit
zu einem möglichst autonomen Leben bis zum Tod verhilft.

Hier gehts zur offiziellen Homepage.

PS: Bist du bei Facebook? Dann werde Fan von usgang.ch!

©2018 by Energy Schweiz AG. All rights reserved.


Weitere Webseiten der Energy Schweiz AG:

Regionen: